Logik-GUI-Hand/Automatik Umschaltung

Aus HMI-Master Online Docu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Funktion

Mit dieser Logik kann eine Betriebsartenumschaltung realisiert werden. In der Betriebsart Automatik wird beispielsweise ein Verknüpfungsergebnis am Ausgang durchgeschaltet, zusätzlich kann in der Betriebsart Hand der Ausgang ein oder ausgeschaltet werden.

Diese Logik funktioniert gleich wie ein Eingangswahlschalter, wurde jedoch auf Kundenwunsch mit anderen Namen der Eingänge implementiert.

Ein-Ausgänge


Eingänge Funktion Ausgänge Funktion
1 Betriebsart 0/1/2 Auswahl der Betriebsart, je nach Betriebsart wird Eingang 2,3 oder 4 auf den Ausgang geschaltet. A1 Ausgang mit den Werten aus Eingang 2,3 oder 4
2 BA 0: Wert Auto Wert für die Betriebsart Automatik Betriebsart Info: Aktuelle Betriebsart
3 BA 1: Wert Hand Ein Wert für die Betriebsart Handbetrieb Ein

4 BA 2: Wert Hand Aus Wert für die Betriebsart Handbetrieb Aus


Parameter

Param 1 Beschreibung Parameter 1

Hinweise

Beispiel Boiler Ladepumpe:

Eine Ladepumpe wird von einem Vergleicher ein oder ausgeschaltet. Die Pumpe soll zusätzlich von Hand ein oder ausgeschaltet werden. Hierzu wird in der Visu eine Buttongruppe mit drei Buttons verwendet, diese sendet an die Variable Betriebsart 0,1 oder 2. Bei Betriebsart 0 wird das Verknüpfungsergebnis des Vergleichers an den Ausgang geschaltet, ansonsten die festen Werte 0 oder 1 bei der Betriebsart Hand Ein oder Hand Aus.