Bedienelemente-Kamerabild

Aus HMI-Master Online Docu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Funktion

Control cam.png


Mit diesem Bedienelement werden statische Bilder angezeigt, welche über das http Protokoll geladen werden. Das Bild wird in einstellbaren Intervallen neu geladen und angezeigt. Damit eignet sich dieses Bedienelement zur Anzeige von Bildern aus einer IP Kamera.

Es können keine Live Bilder (MJPEG oder ähnliches) dargestellt werden. Dieses Bedienelement kann lediglich Bilder aus Kameras anzeigen, die eine Abfrage über das http Protokoll erlauben. Die meisten IP Kameras erlauben die Abfrage über http über einen speziellen Link.

Parameter

Intervall in Sekunden Abfrageintervall in Sekunden, es können auch Werte kleiner 1, beispielsweise 0,5 Sekunden, angegeben werden.
Titelleiste ausblenden Titelleiste (Überschrift) wird ausgeblendet.
Statisleiste ausblenden Statuszeile wird ausgeblendet. In der Statuszeile werden Fehlermeldungen und Informationen über die Datenübertragung ausgegeben. Diese Informationen sind hilfreich bei der Fehlersuche.
Benutzer Benutzername für die http Authentifizierung
Passwort Passwort für die http Authentifizierung
URL

URL für die http Abfrage, eine URL könnte folgendermaßen aussehen: http://192.168.1.200:80/snap.jpg, die Portnummer wird immer getrennt durch einen Doppelpunkt angegeben.


Hinweise

  • In der Url muss der gesamte Pfad inklusive "http://" und Portnummer getrennt durch einen Doppelpunkt angegeben werden.
     
  • Die Abfrage läuft nicht über den HMI-Master Server. Soll die Kamera extern abgefragt werden, beispielsweise über Mobiltelefon, muss zwingend ein Portforwarding eingerichtet werden (Dyndns oder fixe IP müssen vorhanden sein). Dies ist auch dann notwendig, wenn der online Service von HMI-Master verwendet wird.
     
  • Dieses Bedienelement unterstützt nur die Standard konforme http Authentifizierung. Viele günstige Kameras verwenden andere Arten der Authentifizierung, beispielsweise die Angabe Benutzername/Passwort in der URL. Bei diesen Kameras kann man nicht garantieren, dass die Abfrage ohne weiteres funktioniert. Auch gibt es keinen generellen Weg die Url herauszufinden.
     
  • Es können nur Bilder aus einer http Abfrage verwendet werden, die Kamera muss diese Art der Abfrage auch unterstützen.
     
  • Die meisten Kameras bringen eigene Apps mit, wird ein Livebild benötigt, sollte man auf diese Apps ausweichen, dieses Bedienelement kann diese Apps nicht ersetzen.
     
  • Wird die Kamera im internen Netzwerk und extern (mobil) abgefragt, ist es oft sinnvoll zwei Bedienelemente auf verschiedenen App Seiten für eine Kamera zu verwenden. Auf der ersten Seite zur Anzeige aus dem internen Netzwerk kann dann ein kleinerer Abfrageintervall / Url als extern angegeben werden.
     
  • Alternativ zu diesem Bedienelement kann auch das Bedienelement zur Anzeige von Internetseiten verwendet werden. Unter Windows wäre damit auch die Anzeige von Kameras welche ActiveX verwenden möglich. Die Anzeige über das Browser Bedienelement ist zurzeit nur unter Windows möglich, an den Apps für IOS/Android (HMI-APP) wird dieses Bedienelement zurzeit noch nicht unterstützt.

Tipps zur Url

Die richtige Url, besonders bei günstigen Kameras ist meist nicht einfach herauszufinden, hier einige Tipps

  • Verbinden Sie sich über Chrome, Firefox  oder über ein mobiles Gerät (iPad, Android) Browser mit der Kamera. Beim Internet Explorer verwenden einige Kameras noch immer ActiveX Komponenten, diese werden ausschließlich im Internet Explorer unterstützt. Für andere Browser als den Internet Explorer wird dann meist eine einfachere Ansicht verwendet, mit dieser ist es unter Umständen einfacher die korrekte url herauszufinden.
     
  • Oft gibt es bei den IP Kameras eine Schnappschuss Funktion. Wird der Schnappschuss angezeigt, kopieren Sie die url und verwenden diese im Bedienelement.
     
  • Bleibt die ulr bei einem Schnappschuss gleich, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie Url kopieren (abhängig vom Browser) aus. Oft kann diese dann auch im Bedienelement verwendet werden.
      
  • Lassen Sie sich den Quelltext der Seite anzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie Quelltext anzeigen (abhängig vom Browser). Im Quelltext der HTML Seite ist oft eine Url des Bildes zu finden die direkt verwendet werden kann.
     
  • Schalten Sie testweise die Authentifizierung an der Kamera aus (z.B. Benutzerverwaltung - Gastzugang aktivieren), damit kann man ausschließen, dass der Fehler an der Authentifizierung liegt.
     

Beispiele

Hinweis:  In der folgenden Tabelle werden zwar einige Hersteller aufgelistet, es ist aber nicht garantiert, dass die Links bei allen Modellen eines Herstellers bzw. auch in Zukunft funktionieren.

URL Hersteller Hinweis
http://192.168.1.200:80/snapshot.cgi ABUS
www.abus.com
Diese Kamera unterstützt eine Standard konforme http Abfrage.
Benutzer und Passwort  werden in den entsprechenden Eingabefeldern angegeben.
http://192.168.1.200/jpg/image.jpg AXIS
www.axis.com
Axis Kamera mit Gastzugang (ohne Benutzer / Passwort)
http://192.168.1.200:90/snap.jpg Unbekannt Url Schnappschuss ohne Passwort und Benutzer mit Port 90. Über diese Url ist die Abfrage bei einigen Lowcost Modellen aus China möglich.
http://192.168.1.200:80/snapshot.cgi?user=gast&pwd=hmi HOO-TOO
www.hootoo.com
Authentifizierung in der Url.
_____________________________________________________________


 

Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Sicherheit unter diesem Link: Sicherheitshinweis