Logik-GUI-Zeiten-Heizung-PID Regler

Aus HMI-Master Online Docu
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Funktion

Diese Logik stellt einen PID Regler zur Verfügung

Ein-Ausgänge

Eingänge Funktion Ausgänge Funktion
Sollwert Sollwert Y Ausgabe der Stellgröße
Istwert Istwert Prozent Ausgabe der Stellgröße als Prozentwert
Sperre Sperre, bei einem Wert ungleich 0 werden alle Ausgänge auf 0 gesetzt PWM Ausgabe der Stellgröße als pulsweitenmodulierter Ausgang

Parameter

Regelzeit Regelzeit, in diesem Zeitabstand wird der Regler berechnet und das Ergebnis am Ausgang ausgegeben, Standard 1s.
Verstärkung P Proportional-anteil des Reglers, mit diesem Faktor wird die Sprungantwort bei Soll-Istabweichung angegeben.
Verstärkung/Zeit I Nachstellzeit, gibt die zeitliche Integration der Soll- Istabweichung an.
Differential D Vorhaltezeit, gibt die Änderung der Stellgröße bei Soll- Istabweichung an, die Stellgröße hängt von der Änderungsgeschwindigkeit ab.
Ausgang Minimum Minimalwert der Stellgröße Y
Ausgang Maximum Maximalwert der Stellgröße Y
PWM Zeitbasis Zeitbasis des PWM Ausganges, wird hier beispielsweise 10s eingetragen und die Stellgröße beträgt 50%, wird der Ausgang 5 Sekunden ein und 5 Sekunden ausgeschaltet.
Typ Prozentausgang
  • Inkrementell: Der Prozentwert wird bei jedem Regelzyklus addiert
  • Absolut: Der Prozentwert wird ausschließlich aus der Stellgröße berechnet.

Hinweise

 Hinweise und Beispiele